Entdecken Sie unsere beliebtesten Reiseziele

Auf der Seite unten finden Sie weitere Informationen über die beliebten Regionen unseres Luxusferienhäuser und Villen von AzurSelect dargestellt finden, Genießen suchen und discoved die schönsten Plätze und Ferienhäuser in Südfrankreich.

(Var) Provence
(Var) Provence (Var) Provence (Var) Provence (Var) Provence (Var) Provence (Var) Provence (Var) Provence (Var) Provence (Var) Provence (Var) Provence (Var) Provence
Die Var Region an der Cote d'Azur, bekannt wegen seiner schönen Strände, verläuft von Marseille bis Nizza und bietet eine große Vielzahl an Möglichkeiten wie Tauchen, Segeln, Tagesausflüge, luxuriös Shoppen und natürlich herrlich Schwimmen und Sie können
Die Var Region an der Cote d'Azur, bekannt wegen seiner schönen Strände, verläuft von Marseille bis Nizza und bietet eine große Vielzahl an Möglichkeiten wie Tauchen, Segeln, Tagesausflüge, luxuriös Shoppen und natürlich herrlich Schwimmen und Sie können die Sonne, das Meer und die weltberühmte französische Küche genießen. Für Golf Liebhaber ist die Cote d'Azur ein Paradies, die Ihnen die besten Golfplätze in Europa bietet, einige direkt an der Küste gelegen. Unter „Golfplätze“ finden Sie dazu weitere Informationen. Sie finden gemütliche Märkte und viele alte Häuser und ein trendiges St. Tropez mit seinen Luxus–Yachthäfen. Sie können beispielsweise einen Tagesausflug nach Cannes oder einen Trip nach Monte Carlo (Monaco) mit seinem berühmten Casino und den luxuriösen Shopping Center machen. Viele Winterurlauber sind sich gar nicht bewusst, dass Sie in 1,5 Stunden von der Küste aus die Berge mit den Schneeregionen erreichen können. Die Cote d'Azur, auch als Französische Riviera bekannt, begann in den 50er und 60er Jahren bekannt zu werden und ist heute wegen seiner eleganten Ausstrahlung und ihrem Lifestyle mit den Reichen dieser Welt sehr beliebt. Entlang den Küsten wurden viele teure Häuser und Appartements gebaut, wovon viele gegenwärtig als Ferienhäuser- und Ferien Villen vermietet werden. Die teuersten Häuser stehen direkt am Wasser – wie die Franzosen sagen: Pieds dans L'eau – mit den Füßen im Wasser. AzurSelect kann Ihnen verschiedene dieser Häuser mit privatem Zugang zum Meer anbieten. Die Cote d'Azur ist noch immer ein beliebtes Ziel bei den Reichen dieser Welt, aber sie wird mit ihren schönen Stränden und großartigen Restaurants auch immer mehr zu einem geschätzten Urlaubsziel für Jung und Alt in Europa. Aber neben dem ganzen Luxus sollten wir die gelben, blühenden Felder nicht vergessen.
Alps Maritime
Alps Maritime Alps Maritime Alps Maritime Alps Maritime Alps Maritime Alps Maritime Alps Maritime
Von Cannes nach Nizza und weiter nach Antibes und Menton und weiter bis an die italienische Grenze besitzt dieses Gebiet ganz besonders Ansehen. Die Küste ist übersät mit Herrenhäusern und luxuriösen Ferienhäuser. Die Riviera ist im Juli und August sehr belebt und verda
Von Cannes nach Nizza und weiter nach Antibes und Menton und weiter bis an die italienische Grenze besitzt dieses Gebiet ganz besonders Ansehen. Die Küste ist übersät mit Herrenhäusern und luxuriösen Ferienhäuser. Die Riviera ist im Juli und August sehr belebt und verdankt sein Renommee zum Teil seinen prächtigen Kies- und Sandstränden. Die breiten Alleen La Croisette in Cannes und La Promenade des Angles in Nizza sind genauso bekannt wie die Champs Elysees in Paris oder 5th Avenue in New York. Cannes mit seinen prachtvollen Yachten und Designerboutiquen steht wie kein anderer Ort für die luxuriöse Riviera. In Cannes ist immer viel los, besonders während des Filmfestivals im Mai aber auch auf den vielen Messen, die ganzjährig stattfinden. Die Ferienhäuser und Villen von AzurSelect sind besonders geeignet für Besucher all dieser Events und werden gerne von vielen Menschen für den Aufenthalt während einer dieser Veranstaltungen gemietet. Die malerischen, alten Stadtviertel von Nizza und der berühmte Blumenmarkt machen einen Besuch Nizzas zu einem Genuss. Überall entlang der Küste findet man charmante, kleine Fischerhäfen, die so wichtig sind für die lokale Kultur und die Industrie. Hier gibt es weltberühmte Events wie: Mardi Gras in Nizza, das Jazzfestival in Juan les Pins und das Filmfestival in Cannes. Sowie man die Küste verlässt und in das Hinterland eintaucht, verändert sich die Landschaft vollkommen. Die Wege winden sich durch die Hügel und die Berge steigen hoch über das Wasser hinaus. Die Hügel sind bedeckt mit Pinien, blühenden Lorbeerbäumen, riesigen Kakteen und Olivenbäumen, die alle begleitet werden von dem Gesang der Grillen. Die Stadt Grasse wurde dank der vielen aromatischen Pflanzen in dieser Region die Welthauptstadt des Parfüms. 
Bretagne
Bretagne Bretagne Bretagne Bretagne Bretagne Bretagne Bretagne Bretagne
Die Bretagne ist eine Halbinsel im Nordwesten von Frankreich mit der Cotes d'Armor, Finistère, Ille–et–Vilaine, Morbihan und der Hauptstadt der Region Rennes. Die Region Bretagne trägt denselben Namen wie Großbritannien, beide heißen im Französischen Bretagne
Die Bretagne ist eine Halbinsel im Nordwesten von Frankreich mit der Cotes d'Armor, Finistère, Ille–et–Vilaine, Morbihan und der Hauptstadt der Region Rennes. Die Region Bretagne trägt denselben Namen wie Großbritannien, beide heißen im Französischen Bretagne. Im Mittelalter wurde in den meisten Teilen der Bretagne kaum Französisch gesprochen. 1491 heiratete der französische König Karl VIII Anna von Bretagne und die Bretagne wurde mit Frankreich vereint. Durch den Vertrag von 1532 wurde die Bretagne eine französische Provinz. Bis heute versucht man die alten, religiösen Traditionen zu erhalten und noch heute sprechen mehr als ein Viertel der Einwohner der Bretagne Breton, eine alte keltische Sprache, die mit dem Cornwall und Walisischem verwandt ist. Bretagne hat eine prächtige Küste mit Klippen und Felsen, großen prächtigen Sandstränden, gemütlichen Badeorten und lebhaften, unberührten Fischerhäfen an der Spitze der Bretagne zwischen der Landzunge von Le Conquet und dem berühmten Pointe du Raz. Weiter südlich liegt der Golf von Morbihan, ein gewaltiges Binnenmeer mit vielen, kleinen Inseln. Eine wahre Oase für Seevögel und ein Paradies für Segler. Romantische Burgen und alte Städte mit einer reichen Historie und mehr als 600 km Kanälen und Flüssen. Die wichtigsten ökonomischen Aktivitäten der Region sind Landwirtschaft und Tourismus, aber auch die Fischerei. Es ist ebenfalls eine großartige Region für Schalen– und Krustentiere wie Austern. Die Bretagne ist populär bei Engländern aber es machen hier auch viele Niederländer und Belgier Urlaub.
Normandie
Normandie Normandie Normandie Normandie Normandie Normandie Normandie
Die Normandie kann man in das Hinterland und seine Küste unterteilen. Eine Region mit seinen gemütlichen Landhäusern, Landwirtschaft und der Küste mit wilden Klippen und Felsen, den Sandstränden der Seine Maritime im Osten und dem großen Gezeitenunterschied mit seinen
Die Normandie kann man in das Hinterland und seine Küste unterteilen. Eine Region mit seinen gemütlichen Landhäusern, Landwirtschaft und der Küste mit wilden Klippen und Felsen, den Sandstränden der Seine Maritime im Osten und dem großen Gezeitenunterschied mit seinen starken Strömungen. Die Normandie hat 5 Provinzen mit ganz eigenen Besonderheiten und Schönheiten mit ihren mehr als 500 km Küste und eine besondere und oft wilde Natur und eine reiche Historie. Sie werden merken, dass die Menschen in der Normandie sehr gastfreundlich sind. Die Alabasterküste Seine- Maritime, bekannt wegen ihrer kreideartigen, weißen Felsen und das berühmte Resort Dieppe, das Fischerdorf Fecamp, die Klippen von Etretat mit ihren prächtigen Formen, die Mutter Natur, die See erschaffen hat. Die blumenreiche Küste Calvados, der kleine Fischerhafen von Honfleur, die berühmte Promenade Trouville mit den prächtigen Sandstränden. Die Perlenküste Calvados, wo der D–Day stattfand, bietet viele Segelvereine und andere Wassersportmöglichkeiten. Die Cotentine Manche, Fischerhafen von Barfleur bis Saint Vaast–La Hougue und Tatihou. Diese kleine Insel ist ein geschütztes Vogelreservat, das mit dem Boot oder bei Ebbe zu Fuß gut zu erreichen ist. Cherborg an der Nordküste ist die größte Stadt und ein wichtiger Hafen. Der Mont Saint Michel Bay Kanal mit dem berühmten Mont Saint Michel und den enormen Klippen. Neben der grandiosen Küste hat die Normandie auch eine wundervolle Natur zu bieten. Große Kiefernwälder, grenzend an die Region Paris südlich der Loire, die Burgen, die Region bietet eine Vielzahl von Landschaften mit immer wieder neuen Besonderheiten.
Dordogne
Dordogne Dordogne Dordogne Dordogne Dordogne Dordogne Dordogne Dordogne
Die Dordogne im Südwesten von Frankreich ist eine der schönsten und populärsten Urlaubsziele Frankreichs. Eine prächtige, grüne Region mit Burgen, mittelalterliche Städte und Dörfer und prähistorischen Grotten. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in der Dord
Die Dordogne im Südwesten von Frankreich ist eine der schönsten und populärsten Urlaubsziele Frankreichs. Eine prächtige, grüne Region mit Burgen, mittelalterliche Städte und Dörfer und prähistorischen Grotten. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in der Dordogne, wie die Grotten von Lascaux, die Marqueyssac Gärten, das Chateau Castelnaud und die prähistorischen Grotten im Vezere Tal. Die Dordogne ist bekannt für seine Flüsse mit seinen vielen Stränden und schönen Plätzen zum Entspannen und hier können Sie Kanu fahren oder in einem der vielen Bäche Angeln. Es gibt eine Vielzahl an Burgen, Schlössern und alten Gebäuden, prächtige Brücken und selbstverständlich herrliche, französische Restaurants. Naturliebhaber werden von der Dordogne niemals genug bekommen und ständig neues entdecken. Die Burgen: Das Chateau Bourdeilles, Brantome Het Chateau de Bourdeilles, Château de Hautefort. Das Schloss Hautefort ist eines der prestigevollsten Schlösser in Frankreich, Chateau de Fenelon. Sainte Mondane, ein prächtiges Schloss über dem Dorf Sainte Mondane gelegen ist umgeben von einer dreifachen Mauer. Chateau de Jumilhac, Thiviers und das prächtige Chateau de Jumilhac, Chateau de Montreal, Isaac – es sind zu viele, um sie alle aufzuzählen und wir nennen hier nur eine kleine Auswahl der Wichtigsten. Die Dordogne mit dem Kanu entlang fahren und die alten Schlösser vom Kanu aus betrachten, entspannen und genießen Sie die vielen Vögel und die Natur. Es gibt viele Kanuverleihe, die Ausflüge organisieren, wobei sie mit dem Kanu flussabwärts fahren und später mit einem Van wieder abgeholt werden.
Languedoc
Languedoc Languedoc Languedoc Languedoc Languedoc Languedoc Languedoc
Languedoc – Roussillon, in Südfrankreich gelegen mit seinen vielen Dörfen, die zu den schönsten in Frankreich gehören. Um nur einige zu nennen: Sommières, Sainte Enimie und Villefranche le Confluent, Uzès, Pezenas, St Guilhem–le–Desert, Roquebrun,
Languedoc – Roussillon, in Südfrankreich gelegen mit seinen vielen Dörfen, die zu den schönsten in Frankreich gehören. Um nur einige zu nennen: Sommières, Sainte Enimie und Villefranche le Confluent, Uzès, Pezenas, St Guilhem–le–Desert, Roquebrun, Collioure, Marseillan, Bouzigues, Lagrasse, Minerve, Olargues, Roquebrun mit dem prächtigen Fluss de Languedoc orb, Uzès aus der römischen Zeit mit prächtiger Architektur, einem schönen Schloss und dem berühmten Tour Bermonde Turm. Marseillan, ein gemütliches Fischerdorf mit einer Riesenauswahl an Fischrestaurants. Lagrassde an dem Fluss Orbieu mit der berühmten Abtei von Lagrasse. Minerve ist wunderschön und lohnt einen Besuch, Olargues, ein sehr hübsches Dorf mit der Pond du Diable Brücke. Die Landschaft und die Natur sind sehr schön, mit vielen Kiefern und einer überwältigenden Aussicht auf das Mittelmeer. Der Name Languedoc stammt aus der ursprünglichen Sprache dieser Region in Südfrankreich, dem Okzitanischen. Languedoc ist ein Paradies für Strandliebhaber. Südlich von Montpellier bis hin nach Cerbière findet man kilometerlange Sandstrände, 240 km entlang dem Mittelmeer. Die Strände gehören mit ihrem schönen, weißen Sand zu den Besten in Frankreich. Dieser Teil Frankreichs ist ideal für einen Familienurlaub. Die Strände gehören zu den schönsten Europas, sind aber nicht so voll wie andere Teile der Cote d'Azur. Sie liegen zwischen Montpellier und der spanischen Grenze. Für Wassersportler ist es ein Eldorado – Sie können Segeln und Windsurfen aber auch Tauchen ist sehr beliebt. Dieses Gebiet ist besonders für Familien mit Kindern und Familien, die Spaß und Ruhe zur gleichen Zeit suchen und für Strandliebhaber sehr zu empfehlen.
Vaucluse
Vaucluse Vaucluse Vaucluse Vaucluse Vaucluse Vaucluse Vaucluse Vaucluse
Vauclause entstand 1793 aus verschiedenen Teilen der Departemente Bouches–du–Rhône, Drôme und Bassen–Alpes, später in Alpes-de-Haute-Provence umbenannt. Vaucluse wird im Westen durch die Rhône und im Süden durch den Fluß Durance begrenzt und der &o
Vauclause entstand 1793 aus verschiedenen Teilen der Departemente Bouches–du–Rhône, Drôme und Bassen–Alpes, später in Alpes-de-Haute-Provence umbenannt. Vaucluse wird im Westen durch die Rhône und im Süden durch den Fluß Durance begrenzt und der östliche Teil besteht aus den Alpen und dem Mont Ventoux. Wichtige Städte sind: Avignon, Orange, Carpentras und Cavaillon. Das mittelalterliche Avignon mit seinen Stadtmauern, dem Palais der Päpste und natürlich dem Pont d' Avignon hat einen ganz eigenen Charakter. Das alte Zentrum ist prächtig erhalten und man findet dort eine große Zahl an Museen, Denkmälern, historischen Gebäuden, Paläste, Galerien, Cafés und Bars. Die Avignon Opera Molière, die 1846 nach einem Brand wieder aufgebaut wurde, bietet ganzjährig Musik, Tanz, Theater und Opernvorstellungen. Die Gärten des Doms von Rocher hoch über der Rhône, die Kathedrale Notre Dame und die alten Stadtmauern machen Avignon zu einer prächtigen Stadt und ein Besuch lohnt sich ganz bestimmt. L'Isle sur la Sorgue, auch bekannt als "kleines Venedig”, wurde an den verschiedenen Armen des Flusses Sorgue gebaut. Es gibt hier hunderte Antikhändler – die Stadt ist bekannt als der Ort mit den meisten Antikläden in Frankreich außerhalb der Paris Region. Die Luberon Hügel liegen beim Dorf Gordes, eines der schönsten Dörfer von Frankreich. Roussillon ist nur 10 Minuten von Gordes entfernt. Carpentras, Dentelles de Montmirail – Beaumes de Venise – Gigondas – Vaison la Romaine. Besuchen Sie gerne die Cotes du Rhône Weingärten im Herzen von Dentelles.
French Alps
French Alps French Alps French Alps French Alps French Alps French Alps French Alps French Alps
Die französischen Alpen gehören zu den schönsten Bergen von Europa mit schönen Skihütte, Im Winter sind sie ein Paradies für Wintersportler mit hunderten Kilometer Piste und einer großen Anzahl an Skiliften. Die beschneiten Berggipfel und ewig eisigen Bergspitzen
Die französischen Alpen gehören zu den schönsten Bergen von Europa mit schönen Skihütte, Im Winter sind sie ein Paradies für Wintersportler mit hunderten Kilometer Piste und einer großen Anzahl an Skiliften. Die beschneiten Berggipfel und ewig eisigen Bergspitzen sind bekannt für ihre Kraft und den frischen Schnee. Und es gibt auch ein paar faszinierende Städte in den französischen Alpen, die sehenswert sind: Annecy, umgeben von Bergen und einem funkelnden See und Grenoble, die aktuelle Hauptstadt der Alpen. Annecy ist die Hauptstadt von Haute–Savoie, mit prächtigen Bergen und Natur der sie umgebenden Berge und vielen mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten. Im See findet man exzellenten Fisch wie den Seesaibling und andere. Eine weitere wichtige Spezialität ist die Schokolade mit “Roseau“, hergestellt in den berühmten Schokoladen Fabriken. Chamonix ist die bekannteste alpine Stadt gelegen am Fuß des Mont Blanc. Der französische Eingang des Mont Blanc–Tunnels nach Italien liegt in Haute–Savoie. Er ist bekannt wegen der vielen Wintersportmöglichkeiten und die ersten Olympischen Winterspiele fanden 1924 in Chamonix statt. Auf unserer Website finden Sie einige schöne Chalets in Chamonix.

Ferienwohnung Zahlungsarten

Warten Sie mal...

wird es ein paar Sekunden dauern,