Saint-Aygulf

Genießen Sie Saint-Aygulf mit seinen schönen Stränden, dem gemütlichen Stadtzentrum mit Restaurants und Terrassen.

loader
loader
Gäste
loader
Gäste

Praktische und touristische Informationen Saint-Aygulf

Saint-Aygulf ist ein Badeort zwischen Les Issambres und Fréjus. Es verfügt über mehrere private Strände, von denen der Strand Bleu et Blanc der bekannteste ist. Wenn Sie von Nizza nach Les Issambres fahren, sehen Sie dies auf der linken Seite, bevor Sie durch das Stadtzentrum fahren. Aber auch ein Teil des Strandes Bleu et Blanc ist öffentlich, so dass Sie den Strand ohne Gebühren nutzen können. Es gibt auch einige öffentliche Strände wie den Plage de l’Argent, den einzigen öffentlichen Strand in Saint-Aygulf, an dem Hunde angeleint akzeptiert werden.

Praktische und touristische Informationen Saint-Aygulf

Ferienhäuser zu vermieten auf der Saint-Aygulf

Saint-Aygulf 

ID 33827 von € 1 045
4 2 10

Saint-Aygulf 

ID 33617 von € 2 025
3 2 8

Saint-Aygulf 

ID 33631 von € 2 140
3 2 6

Schöne Orte und Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie eine Auswahl der schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten in Saint-Aygulf

azurselect

Geschichte

Sainte-Aygulf verdankt seinen Namen einem Mönch aus dem Kloster de Lérins, der zwischen 630 und 675 lebte. Sein Name war Ayoul, der nach seiner Ermordung von Mönchen, die die Macht des Klosters übernehmen wollten, in Saint Aygulphe geändert wurde. Das Dorf Saint-Aygulf, das zur Gemeinde Fréjus gehört, wurde 1880 gegründet. Aufgrund des Mangels an Trinkwasser und Infrastruktur gab es so gut wie keine Einwohner. Dies änderte sich erst Anfang 1900, als Straßen und eine Brücke gebaut wurden. Heutzutage ist Saint-Aygulf ein lebhafter Badeort.

azurselect

Bevölkerung

In Saint-Aygulf gibt es 4.970 Einwohner

azurselect

Klima

Sainte-Aygulf hat ein mediterranes Klima, mit den folgenden durchschnittlichen Temperaturen von Monat: Januar 10 Februar 10 März 12 April 14 Mai 17 Juni 21 Juli 25 August 25 September 22 Oktober 18 November 14 Dezember 11

DAS SCHÖNE SAINT-AYGULF

DAS SCHÖNE SAINT-AYGULF

Die Zeit wird plötzlich unwichtig, wenn man die eleganten rosafarbenen Flamingos, die verschiedenen Enten und die Schwäne mit ihren Küken betrachtet. Umgeben von den natürlichen Farben der Region, den gelben Mimosen und dunkelgrünen Kiefern sowie dem goldenen Sonnenschein erweckt ein Urlaub im schönen Saint-Aygulf Urlauber dazu, sich mit der Natur zu verbinden ... An der Küste zwischen Cannes und Saint Tropez und nur fünf Kilometer von der historischen Stadt Fréjus entfernt, liegt Saint-Aygulf im Herzen der Côte d'Azur inmitten von Pinien, Palmen und Mimosen und fast 300 Tage im Jahr in Sonnenlicht getaucht. Dieses Gebiet wurde zuerst von den Römern bewohnt, die in der Nähe von Fréjus eine lebhafte Stadt entwickelten. In Saint-Aygulf wurde ein kleiner Fischereihafen eingerichtet und der Boden der Gegend wurde landwirtschaftlich genutzt. Die Römer bauten auch grünen Sandstein und blauen Porphyr in der Nähe. Im Laufe der Jahrhunderte schien die Zeit in Saint-Aygulf stillzustehen, denn es blieb ein Dorf mit eine kleine Ansammlung attraktiver Häuser, die um einen hübschen Platz herum gebaut wurden. In den 1930er Jahren wurde das gesamte Gebiet von Künstlern, Dichtern und Schriftstellern sowie dem "Jet-Set" "entdeckt". Es folgten die ersten Touristen, die sich in die Farben und Düfte der Provence, die wunderschönen Strände und die Strände verliebten, und natürlich in die wunderschöner Sonnenschein. Rund um Saint-Aygulf wurden mehrere Hotels und mehrere Ferienhäuser und Villen gebaut. Heute ist das Zentrum des Dorfes immer noch ein Platz, der von kleinen Geschäften umgeben ist, darunter mehrere wirklich gute Bäckereien. Interessanterweise ist einer von ihnen Teil der Kette La Tarte Tropézienne, die nach dieser wundervollen lokalen Kreation benannt wurde und auf jeden Fall einen Geschmack wert ist!

Wassersport

Saint-Aygulf hat mehr als fünf Kilometer wunderschöne, flach abfallende Strände. einige mit feinstem Sand und andere mit Kieselsteinen, die vom Meer abgerundet werden. Es gibt zahlreiche kleine Buchten, die durch das klare blaue Wasser des Mittelmeers gesäumt sind und sich ideal zum Schwimmen, Angeln und Schnorcheln eignen. Der Plage des Esclamandes ist der größte Strand. Es ist ein riesiger Sandstrand mit flachem Wasser, der ideal für Familien mit Kindern ist. Im Sommer ist er von Rettungsschwimmern besetzt. Es gibt ein paar kleine Strandläden, in denen kalte Getränke und Eiscreme vorrätig sind und vor allem gibt es auch Toiletten!. Am nördlichen Ende des Strandes (an die seite von Fréjus) gibt es einen FKK-Bereich. Zuerst am Morgen und am frühen Abend kann es am Strand etwas luftiger sein, aber in den Sommermonaten ist das schön und erfrischend! Es gibt 800 Kilometer Küstenlinie in Frankreich, und ein großer Teil davon hat einen Wanderweg, der aus dem Ende des 18. Jahrhunderts stammt, als er zur Überwachung von Schmugglern und Schmuggeln gegründet wurde. Heute wird ein Abschnitt des „Chemin des Douaniers“ (Straße der Zollbeamten) in Saint-Aygulf von vielen Wanderern besucht. Der Weg führt etwa 12 Kilometer von Saint-Aygulf zum Strand von San Peïre in Les Issambres. Etwas außerhalb von Saint Aygulf liegt La Gaillarde, ein großer römischer Zierfischteich, von dem angenommen wird, dass er ungefähr 2000 Jahre alt ist. Für diejenigen, die mehr über die gesamte Region erfahren möchten, gibt es im Sommer geführte Wanderungen entlang dieser Küstenlinie, die von sachkundigen Naturforschern geleitet werden. Saint-Aygulf ist ideal, um die einfachen Freuden des Meeres zu genießen. Wenn Sie hier schwimmen und schnorcheln möchten, ist das Meer in der Nähe von La Gaillarde wirklich klar und reich an Meeresbewohnern, da die Posidonia-Wiesen von Seegräsern nicht weit vor der Küste liegen, also gibt es Meer Seeigel, Drachenköpfe, Octopus und Rotes Meer Anemones sowie zahlreiche Napfschnecken auf den Unterwasserfelsen.

Wassersport
Etangs de Villepey

Etangs de Villepey

Für diejenigen, die Wassersport mit Adrenalinrausch betreiben, gibt es am Hafen von Saint-Aygulf Surf- und Paddleboards zu mieten. Am Ende der Strände von Saint-Aygulf - kurz vor dem Eingang von Fréjus- befindet sich ein ausgewiesener Kitesurfstrand. Wenn Sie schon immer einmal Jet-Ski fahren wollten, ist Jet Fun Evasion am Hafen und eine wirklich gute Firma mit klaren, leicht zu befolgenden Anweisungen in Französisch oder Englisch. Es macht großen Spaß, an der Küste von Saint-Aygulf auf eine E+Windsurf-Planke vorbeizufahren, aber für den ersten Versuch sollten Sie einen 25-minütigen Slot buchen, da Ihre Arme unglaublich müde werden. Wenn Sie mehr Wassersport betreiben möchten, gibt es entlang der Küste in beiden Richtungen eine große Auswahl. Wenn Sie dagegen Lust haben, die Küste in entspannter Atmosphäre zu erkunden, können Sie Motoryachten in Les Issambres mieten. Wassertaxis (Les Bateaux Verts) bieten Bootsfahrten vom Hafen zum berühmten Badeort Saint-Tropez im Osten an, der seit langem synonym war mit Prominenten und dem Jet-Set. Dienstags und samstags sind besonders gute Tage, um Le Marché de Saint-Tropez - den Markt - zu besuchen, der der angesagteste und farbenfrohste in ganz Südfrankreich sein muss! Für Wanderer und Radfahrer gibt es eine Vielzahl von Routen, die Sie von Saint-Aygulf aus erkunden können. Die Ponds Villepey, auch bekannt als "Etangs the Villepey" (Süßwasser und Salzwasser), befinden sich sieben Kilometer vom Dorf entfernt. Die Teiche liegen in einer wunderschönen Landschaft zwischen Maures und Esterel und umfassen eine Fläche von mehr als 250 Hektar. Die Teiche sind eines der größten Feuchtgebiete der Region Var. Sie haben sich in den letzten Jahren dramatisch verändert, da sie unter menschlichen Eingriffen litten, bis Naturschützer mit den örtlichen Behörden zusammenarbeiteten, um die Zahl der menschlichen Aktivitäten in der Region zu reduzieren und die verschiedenen natürlichen Lebensräume sorgfältig zu bewirtschaften.

Provenzalische Küche

Es wurden Beobachtungspunkte errichtet und Wege und Brücken angelegt, so dass dort mehr als 200 verschiedene Wasservogelarten und verschiedene andere Wildtiere erfasst wurden und es ein Paradies für Ornithologen ist. Die Wanderwege in der Umgebung sind bei Wanderern und Mountainbikern beliebt. Areca Park liegt am Rande von Fréjus und ist ein attraktiver botanischer Garten mit Bambus, Palmen und einem Eichenhain. Es ist ideal für Kinder, da es einen großen Spielbereich mit einem großen Piratenschiff, Klettergerüst und Schaukeln gibt. Für Kinder gibt es Aqualand am Dorfrand und einen Luna Park sowie eine Kartbahn. Wenn Sie ein Golfer sind, ist diese Gegend ein wichtiges Gebiet, da sieben schöne 18-Loch-Golfplätze leicht zu erreichen sind, darunter die berühmten Golfplätze Valescure und Esterel. Frankreich ist bekannt für seine traditionellen Märkte und wo kann man besser Obst und Käse kaufen? Der Markt in Saint-Aygulf findet an jeden Dienstag- und Freitagmorgen statt. Neben Fisch-, Gemüse-, Obst- und Käseständen gibt es oft auch Stände, an denen Spielzeug und Möbel verkauft werden. Der Markt findet auf dem Place de la Poste in der Avenue Castillon statt. An einem Donnerstag gibt es an derselben Stelle einen kleinen Flohmarkt und Kunstverkauf. Es gibt viele andere Märkte in den umliegenden Städten und Dörfern, und der Brocante (Flohmarkt), der jeden Sonntagmorgen in Grimaud stattfindet, der Puces, ist ein von der meist beliebte. Es gibt immer eine faszinierende Sammlung von Nippsachen, darunter alte und neue Silberbesteck, Vintage-Kleidung und Taschen, Stickereien, Spitzen und interessante alte Drucke und Bücher - es ist eine großartige Möglichkeit, ein ungewöhnliches Geschenk oder Souvenir zu finden! Das Essen der Provence ist auf der ganzen Welt bekannt und Saint-Aygulf hat das Glück, eine Reihe von herrlichen Restaurants zu haben, darunter Les Moulins de Saint-Aygulf und Le Dit Vin, die beide die köstliche lokale Küche perfekt präsentieren.

Provenzalische Küche
Perfekter Familienstrandurlaub

Perfekter Familienstrandurlaub

Für diejenigen, die besonders gern frisch gefangenen Fisch und Schalentiere mögen, ist das nur wenige Kilometer entfernte Le Cercle in Roquebrune-sur-Argens eine Entdeckung wert. Bei so viel ruhiger Küstenlinie sind Fisch und Schalentiere auf den meisten Menüs zu finden und die lokale Fischsuppe ist besonders gut. Dies wird normalerweise als Vorspeise in Form einer Suppe mit etwas Fisch oder als Hauptgericht in Form einer Bouillabaisse, also mit viel Fisch, serviert. In beiden Fällen werden Käse und Rouille serviert. Wenn Sie sich in einer der Boulangeries (Bäckereien) im Dorf befinden, um frisch gebackene Croissants und Baguettes zu kaufen, müssen Sie unbedingt die Tarte Tropézienne (auch La Tarte de Saint-Tropez genannt) probieren. Diese köstliche, mit Creme gefüllte Brioche wurde zuerst von Alexandre Micha, Patisseriebesitzer in Saint-Tropez im Jahr 1955, kreiert, für der Schauspielerin Brigitte Bardot, die Et Dieu Créa la femme… in dieser Stadt drehte, die ihre Karriere als Schauspielerin begann und Saint-Tropez für immer verändert! Inzwischen ist die Tarte Tropézienne zu einer Ladenkette mit Filialen in vielen Städten der französischen Riviera geworden. Es gibt sogar zwei Filialen am Flughafen von Nizza, einer die für jedermann in der Ankunftshalle zugänglich ist und einer die nur für Passagiere zugänglich ist, die die Passkontrolle für internationale Flüge freigegeben haben, sodass sie einen dieser leckeren Kuchen mit nach Hause nehmen können. Wenn die Sonne untergeht, ist die Küstenpromenade ebenso beliebt wie die zahlreichen kleinen Strandbars, in denen die Leute sitzen und bei einem kühlen Getränk entspannen und die Welt vorbeiziehen sehen. Für Nachtschwärmer gibt es den Club Bleu et Blanc, wo bis in die Nacht hinein getanzt wird. Interessanterweise ist die Küstenpromenade auch beliebt wenn die Sonne früh im Morgen aufgeht, beim leute die davon genießen den Glanz eines neue Tages zu beobachten, der sich vor ihnen entfaltet Saint-Aygulf ist gut geignet für einen perfekten Strandurlaub für Familien, Wassersportler, Wanderer, Radfahrer und Träumer ...

Praktische und touristische Informationen Saint-Aygulf

Traditionelle Küche

Le Dit Vin
Le Dit Vin

90 Avenue Lucien Bœuf, Saint-Aygulf

+33 4 94 79 65 81

https://www.leditvin.com/

Kreative traditionelle Küche

Les Moulins de Saint-Aygulf
Les Moulins de Saint-Aygulf

299, Avenue de la Corniche d'Azur 83370 SAINT-AYGULF

+33 494 52 30 20

https://www.les-moulins-de-saint-aygulf.fr

Traditionelle provenzalische Küche

Restaurant Le Quatre Saisons
Restaurant Le Quatre Saisons

90 Avenue Lucien Bœuf 83370 SAINT-AYGULF

+33494812841

https://restaurantlequatresaisons.eatbu.com/

Klicken Sie hier für weitere Restaurants